elkezeigtbild„Wie wäre es,“ so fragte mich meine Blog-Leserin Elke vor einiger Zeit, „wenn du „Jünger und älter“ zu einem Projekt machen würdest?“
Ich fand, dass dies eine tolle Idee wäre. Keine Frage.

Mittlerweise haben die Leser, die ab und zu hier auf meinem Blog vorbeischauen,  festgestellt, dass so manch einer/eine gerne bereit gewesen ist,  sich daran zu beteiligen.

Eine ganz besondere Freude ist es für mich nun, dass ich meine Ideengeberin Elke, die ich kürzlich so portraitiert hatte, wie sie im Jahre 1953 ausgesehen hat ( nachzulesen hier im Artikel ), hier sowohl jünger als auch älter zeigen darf.
Wie man sieht, hat sie sich im Laufe der Zeit natürlich verändert.  Aber doch nicht so viel, dass man sie nicht mehr erkennen würde. Da bin ich ganz sicher.
(mehr …)

Egonwalterzeigtbildhalb
*
„Egon, Walter, Rüdiger“, so ist die Zeichnung betitelt, welche auf diesem Foto in der Hand eines netten Herrn zu sehen ist. Wer etwas über die Entstehung und den Hintergrund dieses Gruppenportraits nachlesen möchte, der kann dann mal hier zu meinem vorherigen Artikel klicken: „Egon, Walter, Rüdiger“.
Und ja, der freundliche Gentleman, der dieses Gruppenportrait in die Höhe hält, ist tatsächlich einer der drei Jungs. Aber welcher ist es?
Das ist ganz einfach zu erkennen, wenn man hier weiter liest.
(mehr …)