Hereinspaziert! Durch diese Eingangstür geht es geradewegs hinein in eine coole Interims-Kunsthalle … Foto: © Roswitha Geisler

Huch….eine Kunstausstellung in einem sogenannten „Lost Place“, einem weitläufigen, maroden Industrieareal aus dem Jahre 1895? In einer ehemaligen Eisenwarenfabrik, in der vorzeiten hunderte Arbeiter in Lohn und Brot standen? Kann so etwas überhaupt funktionieren?
Aber ja doch!
(mehr …)