Leverkusen, eine in meiner Nachbarschaft am schönen Rhein gelegene Stadt, ist bekannt für ihren Bundesliga-Fußballclub und ihren Chemiekonzern. Dass sie auch eine moderne, weitläufige und großzügig gestaltete Stadtbibliothek mit einladenen Sitz,- Schmöker- und Ruhezonengelegenheiten aufweist, habe ich jetzt mit großer Freude festgestellt.

Zusammen mit acht weiteren Damen und Herren habe ich nun die Gelegenheit, in einer der gemütlichen Lesezonen meine Werke zeigen zu dürfen.
Hierbei sind die Bilder und Objekte der Ausstellung so vielfältig wie die Künstlerinnen und Künstler selbst.
Die Unterschiedlichkeit der Motive sowie die Vielfalt von Material, Form und Techniken sorgen für eine eindrucksvolle und breitgefächerte Präsentation.

Es stellen aus: Roswitha Geisler, Bettina Herbst, Erika Kinder, Ulrike Pathe, Roswitha Simon, Diethard Spickermann, Frank Weber, Helga Wendorf und Anja Yuva.

Die Ausstellung „Vielfalt aus dem Bergischen“ kann vom 03. bis 25.5.18 zu den Öffnungszeiten der Hauptstelle der Stadtbibliothek besichtigt werden:
Rathaus-Galerie, Friedrich-Ebert-Pl. 3d, 51373 Leverkusen
Di. – Fr. von 11:00 – 19:00 und am Samstag 11:00 – 14:00